Hauptinhalt

Landesberufsschule für das Gastgewerbe Savoy

Schulbeginn 2018 / 2019

Schulanfang

              Schulbeginn im Savoy

Die Schule beginnt am Mittwoch, den 5. 9. um 7:45 Uhr.

Die Schüler treffen sich um 7:45  im Hof und werden von den Lehrern abgeholt.


Savoy get smart

Wie wirksam die Zusammenarbeit innerhalb Europa und wie wertvoll sich der Austausch in den verschiedenen Erasmusprojekten ist, hat sich an der Landesberufsschule für das Gastgewerbe Savoy gezeigt. Gemeinsam mit anderen  5 Berufsschulen  aus 5 verschiedenen Ländern (Belgien, Deutschland, Österreich, Finnland und Italien) unternahmen Lehrkräfte und Schüler eine Lehrfahrt nach Oulu in Finland.


Sprachreise nach Antibes vom 05. bis 12. März 2017

Projekt Caritas Schuldnerberatung: „Monetencheck“

Im März 2017 wurden in den 2. Hofa A und 2. Hofa D von den Lehrpersonen Rita Lamprecht, Karin Gstrein und Dr. Doris Endrizzi das Projekt „Monetencheck“ gemeinsam mit Herrn Werner Niederbrunner von der Caritas Schuldnerberatung durchgeführt.

In drei aufeinander aufbauenden Einheiten wurden die Schüler/innen von Herrn Niederbrunner und den Lehrpersonen zu einer kritischen Auseinandersetzung mit dem Thema Geld angeregt, setzten sich mit Budgetplanung und Bankprodukten auseinander und bekamen Tipps zur Schuldenvermeidung und zu altersrelevanten Geldfallen. Dabei wurden die Inhalte und Themen spezifisch auf die jungen Leute zugeschnitten und praxisbezogen aufgearbeitet.

Zum Abschluss erhielten alle Schüler/innen ein Diplom.



Nebennavigation

Kontakte

Landesberufsschule für das Gastgewerbe "Savoy"

Rätienstraße 1
39012 Meran
Tel. +39 0473 20 59 00
 lbs.me-savoy@schule.suedtirol.it

 lbs.me-savoy@pec.prov.bz.it

 

 

Lernfeldunterricht an der LBS Savoy Meran 

Öffnungszeiten

Sekretariat

Schultage

MO. – DO.   8.00 - 16.00 Uhr

 FR.             8.00 – 12.00 Uhr

Schulfreie Tage

MO. – Fr.   8.00 - 12.00 Uhr

Transparente Verwaltung

Dokumente Jahr 2018

Begleitbericht 2018

Budget Investitionen 2018

Ökonomisches Konto und SP 2018

 

Freie Stellen

Mitteilung der freien Stellen

Laut Landesgesetz
„Personalordnung des Landes“ ist im Art. 12, Absatz 5 ist festgeschrieben, dass frei werdende Stellen über Medien bekannt gemacht werden müssen.