Hauptinhalt

Hotelfachschule

Angeboten wird weiterhin die 1. + 2. Hotelfachschule. Die allgemeinbildenden Fächer entsprechen denen einer staatlichen Lehranstalt; in den berufsspezifischen Fächern geht es um die Bereiche Kochen, Service und Empfang. Nach erfolgreichem Abschluss dieser zweijährigen Ausbildung ist der Übertritt an die Landeshotelfachschule Kaiserhof in Meran möglich; dort schließt die Ausbildung zur Restaurantfachkraft an. Nach der Ausbildung zur Restaurantfachkraft ist die maturaführende Ausbildung zum/r Hotelkaufmann/-frau zugänglich. Diese schließt nach zwei Jahren mit der staatlichen Abschlussprüfung (Matura) ab.

Aufnahmebedingungen:

Voraussetzung für die Aufnahme in das Biennium ist das Mittelschuldiplom.
Die Einschreibungen erfolgen im Monat März.

Stundentafel
1. Kl. 2. Kl.
Religion 1 1
Deutsch 3 3
Italienisch 3 3
Englisch 3 3
Französisch 2 2
Geschichte 2 2
Recht und Wirtschaft 2 2
Mathematik und Informatik 3 3
Naturwissenschaft und Technik 2 2
Ernährungslehre, Ernährungskultur 2 2
Kochen 5 5
Service 4 4
Empfangsdienst 2 2
Bewegung und Sport 2 2